Albarello mit dem heiligen Petrus Martyr - Neapel, Francesco Antonio Saverio Grue, um 1730

Kategorien

Kunsthandwerk

Händler

Kunstauktionshaus Schlosser

Beschreibung

Albarello mit dem heiligen Petrus Martyr
Neapel, Francesco Antonio Saverio Grue, um 1730
Breite Zylinderform mit leicht eingezogener Wandung; auf der Schauseite Rechteckreserve, im Mittelpunkt kniender Heiliger mit einem Beil im Schädel, in einer Flusslandschaft mit Personen, Bergen und Architektur, zu seinen Füßen Inschriftentafel "Fundatus erat supra firma petram". Weißgrundig glasierte Majolika mit Bemalung in Blau, Grün, Gelb, Braun und Mangan. Verso auf der Wandung sign. "D' FAGrue Pingebat Neapoli a. 1732". H. 21 cm. - Am Rand restauriert. - Francesco Antonio Saverio Grue (1686-1746) stammte aus Castelli, war aber viele Jahre in Neapel tätig und fertigte dort u.a. für die Farmacia di Carlo Mondelli Apothekengefäße.

Im Nachverkauf unserer Sommer-Auktion vom 30. & 31. Juli 2021
In after sale of our Summer Auction in July 30 & 31 2021
https://schlosser.atgportals.net/auctions/7885/schlosser10020

 

Kunsthandwerk

Kunsthandwerk

Ihre Anfrage

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Daten und Angaben zur Bearbeitung meines Anliegens elektronisch verarbeitet werden. Mir ist bewusst, dass ich meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft durch eine einfache Erklärung, zum Beispiel durch eine Erklärung mittels dieses Kontaktformulars oder per E-Mail an info@bamberger-antiquitaeten.de, widerrufen kann.