Bacchanal mit Putto und Satyr

Kategorien

Skulpturen

Händler

Christian Eduard Franke Antiquitäten GmbH

Beschreibung

Franken, um 1775

Sandstein. Ein neben einem umgestürzten

Weinkrug sitzender Putto wird von einem kleinen

Satyrn mit Weintrauben gefüttert. Die fast lebensgroße

Skulptur gehörte – so ist auf Grund

der Witterungsspuren anzunehmen – neben

amourösen Figuren, eleganten Musen oder

weiteren Allegorien mit kindlichen Putten zum

figuralen Programm eines üppig ausgestatteten

Rokokogartens und verweist auf die 1775-77 von

Peter Wagner geschaffenen, berühmten Kinderdarstellungen

an der Balustrade des Schlosses

Veitshöchheim.

Höhe 97 cm., Breite 80 cm, Tiefe 40 cm

 

Skulpturen

Ihre Anfrage

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Daten und Angaben zur Bearbeitung meines Anliegens elektronisch verarbeitet werden. Mir ist bewusst, dass ich meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft durch eine einfache Erklärung, zum Beispiel durch eine Erklärung mittels dieses Kontaktformulars oder per E-Mail an info@bamberger-antiquitaeten.de, widerrufen kann.