Ein Paar frühbarocker Kaminböcke

Kategorien

Kunsthandwerk

Händler

Christian Eduard Franke Antiquitäten GmbH

Beschreibung

Niederlande, um 1650

Die hochgeschweiften, vorderen Wangen werden

geziert von je einer plastisch reliefierten Frauenbüste

mit lockigem Haar und Perlencollier. Der

ungewöhnlich kraftvoll gestaltete Baluster kennzeichnet

in seiner Gliederung den Übergang von

den Scheibenleuchtern der Renaissance hin zu

frühbarocken Nodusformen mit Kugeln und

Balustern.

Höhe 75 cm.

 

Kunsthandwerk

Ihre Anfrage

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Daten und Angaben zur Bearbeitung meines Anliegens elektronisch verarbeitet werden. Mir ist bewusst, dass ich meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft durch eine einfache Erklärung, zum Beispiel durch eine Erklärung mittels dieses Kontaktformulars oder per E-Mail an info@bamberger-antiquitaeten.de, widerrufen kann.