Ein Paar Henkelvasen mit Deckeln Paris, um 1820

Kategorien

Kunsthandwerk

Händler

Christian Eduard Franke Antiquitäten GmbH

Beschreibung

Pierre-Philippe Thomire (1751-1843) zugeschrieben. Original feuervergoldete Bronzen in außerordentlich feiner Verarbeitung und mit qualitätvollen Applikationen von Symbolen der Freien Künste und Wissenschaften mit einer Lyra, einer Palette mit Pinseln und einem Globus auf den Sockeln. Auf den ur-nenförmigen Vasen weitere Applikationen mit Musikinstrumenten sowie umlaufende Bänder aus Blüten, Akanthus- und Palmblättern. Die partielle Polierung der erhabenen Partien und die sonst matt belassene Feuervergoldung verleihen den Vasen einen edlen Charakter. Unter den Deckeln mit Pinienzapfenknauf verbirgt sich je eine Einstecktülle für Kerzen.

Höhe 45,5 cm.

 

Kunsthandwerk

Ihre Anfrage

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Daten und Angaben zur Bearbeitung meines Anliegens elektronisch verarbeitet werden. Mir ist bewusst, dass ich meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft durch eine einfache Erklärung, zum Beispiel durch eine Erklärung mittels dieses Kontaktformulars oder per E-Mail an info@bamberger-antiquitaeten.de, widerrufen kann.