Gabriele Münter - Dorfstraße mit Huhn

Kategorien

Gemälde

Händler

Senger Bamberg Kunsthandel

Beschreibung

GABRIELE MÜNTER 

(1877 Berlin – 1962 Murnau am Staffelsee)

DORFSTRAßE MIT HUHN

um 1908

Öl auf Leinwand

Rückseitig Nachlassstempel, Bleistift L 376

Höhe: 17 cm, Breite: 10 cm 

 

Provenienz:

Nachlass Gabriele Münter;

Leonhard Hutton Galleries, New York (aus dem Nachlass erworben);

Privatbesitz Jane F. Sheets, Buffalo, New York

Das Werk ist von der Gabriele Münter und Johannes Eichner-Stiftung als Nr. L376 im Nachlass Gabriele Münters verzeichnet.

Gemälde

Gemälde

Ihre Anfrage

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Daten und Angaben zur Bearbeitung meines Anliegens elektronisch verarbeitet werden. Mir ist bewusst, dass ich meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft durch eine einfache Erklärung, zum Beispiel durch eine Erklärung mittels dieses Kontaktformulars oder per E-Mail an info@bamberger-antiquitaeten.de, widerrufen kann.