Giuseppe Veneziano, Christo dei palloncini, 2018, Acryl auf Leinwand, 100 x 70 cm

Kategorien

Pop Art

Händler

AOA;87 contemporary

Beschreibung

Das Gemälde Christo dei palloncini, 2018 korrespondiert inhaltlich mit dem Marienbild. Es zeigt einen gepeinigten Jesus mit Dornenkrone, dessen eindrucksvollstes Attribut, das Kreuz, spurlos verschwunden ist. In der Haltung des Gekreuzigten hält er Luftballonsträuße in beiden Händen. Ein blauer Himmel bildet den Hintergrund. Im Gemälde lässt sich nicht entscheiden, ob Jesus aufsteigt oder fällt oder in der Luft steht. Ein wahrhaft transzendierender Moment für den Betrachter, getreu der lateinischen Sentenz aus dem 1. Brief der Korinther, Kap. 2, Vers 9: Oculus non vidit, nec auris audivit. („Was das Auge nicht gesehen, noch das Ohr gehört hat.“).

Dieses Werk ist auch als NFT erhältlich. 

Pop Art

Pop Art

Ihre Anfrage

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Daten und Angaben zur Bearbeitung meines Anliegens elektronisch verarbeitet werden. Mir ist bewusst, dass ich meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft durch eine einfache Erklärung, zum Beispiel durch eine Erklärung mittels dieses Kontaktformulars oder per E-Mail an info@bamberger-antiquitaeten.de, widerrufen kann.