Grimmer, Abel — Der Monat Mai

Kategorien

Gemälde

Händler

Kunstauktionshaus Schlosser

Beschreibung

(Antwerpen 1570-nach 1620) Flusslandschaft mit Architektur und eleganter Gesellschaft beim Picknick im Vordergrund. Öl/Holz (Tondo). Auf dem Rahmen betitelt "Maius". Ø 16,5 cm. - Ausführliches, aktuelles Gutachten von Dr. Luuk Pijl, der das Gemälde in die Zeit um 1600 datiert und es als neue Entdeckung betitelt. Er verweist darin auf einen Monatszyklus, von dem heute noch sieben bekannt sind (vgl. Reine de Bertier de Sauvigny, Jacob et Abel Grimmer, Catalogue Raisonné, Paris 1991, ca. XL, pl. 64-65, figs. 101-104).

In unserer kommenden Auktion am 27./28. November 2020
https://schlosser.atgportals.net/auctions/7640/schlosser10018

Gemälde

Gemälde

Ihre Anfrage

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Daten und Angaben zur Bearbeitung meines Anliegens elektronisch verarbeitet werden. Mir ist bewusst, dass ich meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft durch eine einfache Erklärung, zum Beispiel durch eine Erklärung mittels dieses Kontaktformulars oder per E-Mail an info@bamberger-antiquitaeten.de, widerrufen kann.