Große Historismus-Apotheke - Wien, letztes Dr. 19. Jh.

Kategorien

Möbel

Händler

Kunstauktionshaus Schlosser

Beschreibung

Im Neorenaissance-Stil. Bestehend aus zahlreichen Schrankelementen, Faltwerktüren sowie geschnitzten Medaillons und ornamentalen Applikationen. Im hochgewölbten Mittelteil großes Gemälde von Eduard Veith einer jungen Alchimistin mit Laborutensilien, nachdenklich das Treiben auf der Straße betrachtend. Eiche massiv, reliefierte Bronzetür. 325 x 600 x 60 cm. - Provenienz: Aus Wiener Villa. - Kleinere Holzteile verloren.

Aus unserer Sommerauktion A80 am 26. & 27. Juli 2019

Möbel

Ihre Anfrage

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Daten und Angaben zur Bearbeitung meines Anliegens elektronisch verarbeitet werden. Mir ist bewusst, dass ich meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft durch eine einfache Erklärung, zum Beispiel durch eine Erklärung mittels dieses Kontaktformulars oder per E-Mail an info@bamberger-antiquitaeten.de, widerrufen kann.