Beschreibung

Flandern, um 1700

Wolle und Seide in fein abgestuften Blau-, Grün-,

Beige- und Brauntönen. Zwischen zwei imposanten

und fantasievoll gegliederten Säulen wird

der Blick frei auf eine südländische Parkanlage

mit exotischen Orangen- und Feigenbäumen.

An die zierliche, korinthische Säule in der Mitte

werden von zwei Putten üppige Früchtegirlanden

gebunden.

Höhe 310 cm, Breite 210 cm.

 

Kunsthandwerk

Ihre Anfrage

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Daten und Angaben zur Bearbeitung meines Anliegens elektronisch verarbeitet werden. Mir ist bewusst, dass ich meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft durch eine einfache Erklärung, zum Beispiel durch eine Erklärung mittels dieses Kontaktformulars oder per E-Mail an info@bamberger-antiquitaeten.de, widerrufen kann.