Hannot, Johannes (Attrib.): Opulentes Früchtestillleben

Kategorien

Gemälde

Händler

Kunstauktionshaus Schlosser

Beschreibung

(Leiden 1633-1684 ebd.) Auf einem Tisch eine Platte voll mit Weintrauben, Pfirsichen, Kirschen, Johannisbeeren und weiteren Früchten und ein Glaspokal, dahinter auf einer Koffertruhe ein Granatapfel. Öl/Lwd., doubl. Rechts unten auf der Tischplatte monogrammiert "JDH" bzw. "IDH". 66,5 x 80 cm. - Das Gemälde ist in der Datenbank des "Rijksbureau voor Kunsthistorische Documentatie (RKD)" (Den Haag) unter der Nummer 1001091485 registriert und nach Einschätzung von Herrn Fred G. Meijer (RKD) in den 1670er Jahren entstanden.

In unserer Frühlingsauktion A82 am 27. & 28. März 2020.
https://www.kunstauktionshaus-schlosser.de/katalog.html

Gemälde

Ihre Anfrage

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Daten und Angaben zur Bearbeitung meines Anliegens elektronisch verarbeitet werden. Mir ist bewusst, dass ich meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft durch eine einfache Erklärung, zum Beispiel durch eine Erklärung mittels dieses Kontaktformulars oder per E-Mail an info@bamberger-antiquitaeten.de, widerrufen kann.