Jugendstil-Tablett mit Seejungfrau — Wien, um 1900

Kategorien

Kunsthandwerk

Händler

Kunstauktionshaus Schlosser

Beschreibung

Franz Rumwolf (aktiv 1899-1924). Unregelmäßig geschweifte Form in Art eines Seerosenteichs auf vier kurzen Füßen, am Ufer vollplastisch ausgeführte Nixe. Silber. Am Rand Dianakopfpunze und Meisterzeichen "FR" im Rechteck. 9,5 x 48 x 39 cm; 1.500 g.

In unserer kommenden Auktion am 27./28. November 2020
https://schlosser.atgportals.net/auctions/7640/schlosser10018

Kunsthandwerk

Kunsthandwerk

Ihre Anfrage

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Daten und Angaben zur Bearbeitung meines Anliegens elektronisch verarbeitet werden. Mir ist bewusst, dass ich meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft durch eine einfache Erklärung, zum Beispiel durch eine Erklärung mittels dieses Kontaktformulars oder per E-Mail an info@bamberger-antiquitaeten.de, widerrufen kann.