Klassizistisches Paar Athéniennes als Presentoires

Kategorien

Kunsthandwerk

Händler

Christian Eduard Franke Antiquitäten GmbH

Beschreibung

Frankreich, wohl Paris, um 1795

Bronze, gegossen, getrieben und fein ziseliert

mit der originalen Feuervergoldung und Brunierung.

Auf rundem, getrepptem Sockel mit

Aussparungen drei Tatzenfüße mit je drei sich

gitterartig kreuzenden Stäben. Als Aufsatz eine

breite Schale mit godroniertem Ansatz und

feinem, umlaufendem Blattspitzenfries sowie

einem mittig abhängenden Pinienzapfen.

Höhe 52,5 cm.

 

Kunsthandwerk

Ihre Anfrage

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Daten und Angaben zur Bearbeitung meines Anliegens elektronisch verarbeitet werden. Mir ist bewusst, dass ich meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft durch eine einfache Erklärung, zum Beispiel durch eine Erklärung mittels dieses Kontaktformulars oder per E-Mail an info@bamberger-antiquitaeten.de, widerrufen kann.