Kleine Fabergé-Golddose — Pforzheim, Victor Mayer - 20. Jh.

Kategorien

Kunsthandwerk

Händler

Kunstauktionshaus Schlosser

Beschreibung

Rechteckige Form mit gerundeten Kanten und flachem, anscharniertem Deckel, dieser mit rotem Transluzidemail über floral guillochiertem Grund. Gold, Email, Rubin 0,37 ct (Drücker), Smaragd 1,70 ct (Deckel). Boden gestempelt mit Feingehalt "750", Namenszug "Fabergé" und Auflage "6/100". 1,7 x 5,5 x4 cm; 71,7 g. - Mit Garantiezertifikat.

Aus unserer 81. Auktion am 22. & 23. November 2019.

Kunsthandwerk

Ihre Anfrage

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Daten und Angaben zur Bearbeitung meines Anliegens elektronisch verarbeitet werden. Mir ist bewusst, dass ich meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft durch eine einfache Erklärung, zum Beispiel durch eine Erklärung mittels dieses Kontaktformulars oder per E-Mail an info@bamberger-antiquitaeten.de, widerrufen kann.