Kleiner Walzenkrug mit galantem Paar — Bayreuth, um 1740/50

Kategorien

Kunsthandwerk

Händler

Kunstauktionshaus Schlosser

Beschreibung

Zylindrische Form mit C-Henkel, auf der Wandung radierter Golddekor, auf der Schauseite runde, von Blattranken gerahmte Kartusche mit höfischem Paar in Landschaft, am oberen und unteren Rand Behangornamente aus Rocaillen. Rötlicher Scherben mit kaffeebrauner Glasur, sog. Braune Ware, und schöner Zinnmontierung, diese mit Monogramm und Dat. "1754" und innen gepunzt. H. 20 cm. - Von bester Erhaltung.

Aus unserer 81. Auktion am 22. & 23. November 2019.

Kunsthandwerk

Ihre Anfrage

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Daten und Angaben zur Bearbeitung meines Anliegens elektronisch verarbeitet werden. Mir ist bewusst, dass ich meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft durch eine einfache Erklärung, zum Beispiel durch eine Erklärung mittels dieses Kontaktformulars oder per E-Mail an info@bamberger-antiquitaeten.de, widerrufen kann.