Kostbare Schatulle mit Geheimfach

Kategorien

Kunsthandwerk

Händler

Christian Eduard Franke Antiquitäten GmbH

Beschreibung

Abraham Roentgen, Neuwied, um 1755

Die kleine Truhe ist den sogenannten „tea

caddys“ nachempfunden, in denen die wertvollen

exotischen Teeblätter aufbewahrt wurden.

Mindestens genauso gut geeignet sind derlei feine

Schatullen auch zum Aufbewahren von Schmuck

und anderen persönlichen Kostbarkeiten.

Nuss- und Königsholz furniert, Ahornadern,

vergoldete Messingprofile und Bronzebeschläge.

Höhe 14,5 cm, Breite 23 cm, Tiefe 17,5 cm.

 

Kunsthandwerk

Ihre Anfrage

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Daten und Angaben zur Bearbeitung meines Anliegens elektronisch verarbeitet werden. Mir ist bewusst, dass ich meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft durch eine einfache Erklärung, zum Beispiel durch eine Erklärung mittels dieses Kontaktformulars oder per E-Mail an info@bamberger-antiquitaeten.de, widerrufen kann.