Porzellanterrine auf originalem Presentoir

Kategorien

Kunsthandwerk

Händler

Christian Eduard Franke Antiquitäten GmbH

Beschreibung

Meissen, um 1780

Das Presentoir mit geschweiftem Rand und

Rocaillenhandhaben, auf der Fahne Streublumen

und im Spiegel außerordentlich fein gemaltes

Blumenbouquett mit Tulpe. Die ovale Terrine

ebenfalls mit Blüten und Sträußen, auf dem

Deckel ein vollplastischer, kniender Knabe als

Knauf, ein Füllhorn mit Blüten und Früchten

ausleerend. Die seitlichen, purpurfarben gehöhten

Rocaillenhandhaben mit Rosenkohl und Spargel.

Höhe gesamt 32 cm, Länge der Platte 44 cm.

 

Kunsthandwerk

Ihre Anfrage

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Daten und Angaben zur Bearbeitung meines Anliegens elektronisch verarbeitet werden. Mir ist bewusst, dass ich meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft durch eine einfache Erklärung, zum Beispiel durch eine Erklärung mittels dieses Kontaktformulars oder per E-Mail an info@bamberger-antiquitaeten.de, widerrufen kann.