Prunkvase mit Ansichten von Berlin und Stolzenfels — KPM Berlin, 2. H. 19. Jh.

Kategorien

Kunsthandwerk

Händler

Kunstauktionshaus Schlosser

Beschreibung

Über achteckigem Sockel der runde Fuß mit der eiförmigen Kuppa und Trompetenhals, zwei hochgezogene, gerollte und vergoldete Akanthusblatthandhaben; auf der Wandung mit königsblauem Fond ausgespart ovale Reserven mit goldradierter und von Kaiserkrone gekrönter Blattrahmung, darin Ansichten nach Gemälden von Carl Daniel Freydanck: das Stadtschlosses mit Schlossbrücke in Berlin und Schloss Stolzenfels am Rhein. Porzellan mit äußerst feiner, polychromer Malerei und reich radiertem Golddekor. Unterseitig unterglasurblaues Zepter mit rotbrauner Reichsapfelmarke. H. 73 cm. - Provenienz: Berliner Privatsammlung.

In unserer kommenden Auktion am 27./28. November 2020
https://schlosser.atgportals.net/auctions/7640/schlosser10018

Kunsthandwerk

Kunsthandwerk

Ihre Anfrage

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Daten und Angaben zur Bearbeitung meines Anliegens elektronisch verarbeitet werden. Mir ist bewusst, dass ich meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft durch eine einfache Erklärung, zum Beispiel durch eine Erklärung mittels dieses Kontaktformulars oder per E-Mail an info@bamberger-antiquitaeten.de, widerrufen kann.