Quodlibet mit Singvögeln

Kategorien

Gemälde

Händler

Christian Eduard Franke Antiquitäten GmbH

Beschreibung

Bamberg, um 1780

Johann Michael Codomann (1724 in Kitzingen geboren, 1790 in Bamberg verstorben).

Öl auf Leinwand.

Trompe l‘oeuil zweier an einer Holzwand aufgehängter Vögel als Trophäen einer erfolgreichen Jagd. Darunter an einer gespannten Schnur ein kleines Skizzenheft, ein Federkiel und ein Brief, auf dem als Anschrift die Signatur des Künstlers angebracht ist: „A Monsieur Monsieur

Codomann Peintre renome a Bamberg“.

Der Vater Codomanns hat wesentliche Teile der Ausstattung der Kitzinger Kirchen geschaffen.

Höhe 85 cm, Breite 64 cm.

Gemälde

Ihre Anfrage

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Daten und Angaben zur Bearbeitung meines Anliegens elektronisch verarbeitet werden. Mir ist bewusst, dass ich meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft durch eine einfache Erklärung, zum Beispiel durch eine Erklärung mittels dieses Kontaktformulars oder per E-Mail an info@bamberger-antiquitaeten.de, widerrufen kann.