Renaissance-Kleinbronze des Apoll

Kategorien

Skulpturen

Händler

Christian Eduard Franke Antiquitäten GmbH

Beschreibung

Venedig, um 1600

Der Werkstatt des Girolamo Campagna (1549-1617) zugeschrieben. Campagna ließ sich 1572 in Venedig nieder und leitete dort bald eine bedeutende Bildhauer-Werkstatt, die in erster Linie für ihre qualitätvollen Kleinbronzen berühmt war.

Besonders seine mythologischen Figuren, häufig als Zierde für Kaminböcke hergestellt, dienten zahlreichen venezianischen Bronzegießereien als Vorbilder. Die Idealvorstellungen von der Antike kommen hier sowohl in der Darstellung selbst als auch in ihrer vorzüglichen Bearbeitung zur Geltung.

Der Speer ist eine spätere Ergänzung.

Höhe 27 cm.

Volker Krahn, Bronzetti veneziani, Köln 2003, Kat. Nr. 36, S. 144.

Skulpturen

Ihre Anfrage

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Daten und Angaben zur Bearbeitung meines Anliegens elektronisch verarbeitet werden. Mir ist bewusst, dass ich meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft durch eine einfache Erklärung, zum Beispiel durch eine Erklärung mittels dieses Kontaktformulars oder per E-Mail an info@bamberger-antiquitaeten.de, widerrufen kann.