Riemenschneider, Tilman - Nachfolger: Maria mit dem Kind auf Mondsichel - 16. Jh.

Kategorien

Skulpturen

Händler

Kunstauktionshaus Schlosser

Beschreibung

(Heiligenstadt um 1460-1531 Würzburg) Auf Natursockel stehende Maria mit langem, faltenreichem Mantel und rotem Untergewand, das Kind vor ihrer Brust mit beiden Händen haltend. Laubholz, geschnitzt, farbig gefasst und teilweise vergoldet. H. 29 cm. - Originale, stellenweise übergangene Farbfassung.

Kat. 577 aus unserer kommenden Auktion am 5. & 6. April 2019

Skulpturen

Ihre Anfrage

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Daten und Angaben zur Bearbeitung meines Anliegens elektronisch verarbeitet werden. Mir ist bewusst, dass ich meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft durch eine einfache Erklärung, zum Beispiel durch eine Erklärung mittels dieses Kontaktformulars oder per E-Mail an info@bamberger-antiquitaeten.de, widerrufen kann.