Schöner Sekretär „à deux corps“

Kategorien

Möbel

Händler

Christian Eduard Franke Antiquitäten GmbH

Beschreibung

Dresden, um 1740

Auf dem geradlinigen Unterbau mit vier Schüben

und schräger Schreibklappe steht der Aufsatz mit

zweifach gewölbtem Gesims. Hinter den Türen

ist die Inneneinrichtung mit Fächern und kleinen

Schüben um eine Tabernakeltür verborgen. Die

Front des Möbels ist aufwändig und reich eingelegt

mit üppigen Bouquets in Blumenvasen,

Schreibklappe mit zwei exotischen Papageien auf

Blütenzweigen.

Nussbaum und -maserholz furniert, Zwetschgenbänder,

die Einlagen in Buchsbaum, teils brandschattiert.

Höhe 212 cm, Breite 112 cm, Tiefe 62 cm.

 

Möbel

Ihre Anfrage

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Daten und Angaben zur Bearbeitung meines Anliegens elektronisch verarbeitet werden. Mir ist bewusst, dass ich meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft durch eine einfache Erklärung, zum Beispiel durch eine Erklärung mittels dieses Kontaktformulars oder per E-Mail an info@bamberger-antiquitaeten.de, widerrufen kann.