Vier barocke Bozzetti - Österreichischer Meister, Anf. 18. Jh.

Kategorien

Kunsthandwerk Skulpturen

Händler

Kunstauktionshaus Schlosser

Beschreibung

Vier barocke Bozzetti
Österreichischer Meister, Anf. 18. Jh.
Über profilierter Basis auf Natursockel vollrund gestaltete Allegorie der Luft und der Erde mit ihren Attributen in Gestalt bärtiger Männer in faltenreich drapierten Gewändern sowie Allegorie des Winters und weibliche Verkörperung des Frühlings. Lindenholz, naturbelassen. H. 26 bis 28 cm. - Altersspuren, kleinere Fehlstellen, Basis später. - Sehr fein ausgeführte Bozzetti von großer Dynamik.

In unserer Frühlingsauktion A82 am 27. & 28. März 2020.
https://www.kunstauktionshaus-schlosser.de/katalog.html

Kunsthandwerk

Ihre Anfrage

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Daten und Angaben zur Bearbeitung meines Anliegens elektronisch verarbeitet werden. Mir ist bewusst, dass ich meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft durch eine einfache Erklärung, zum Beispiel durch eine Erklärung mittels dieses Kontaktformulars oder per E-Mail an info@bamberger-antiquitaeten.de, widerrufen kann.