Vierkantflasche in vergoldeter Montierung — Wohl Potsdam, E. 18. Jh.

Kategorien

Kunsthandwerk

Händler

Kunstauktionshaus Schlosser

Beschreibung

Vierkantflasche mit ausgekugeltem Abriss, geschliffener Schulter und kurzer, montierter Mündung mit blattgeziertem Stülpdeckel, in einer durchbrochenen Halterung auf Kugelfüßen mit weiblichen Allegorien in antikisierender Gewandung. Goldrubinglas, Bronze vergoldet. H. 19 cm. - Die Montierung wohl eine französische Arbeit um 1800.

In unserer Frühjahrs-Auktion am 1. & 2. April 2022
In our Spring Auction on 1 & 2 April 2022
https://schlosser.atgportals.net/auctions/8130/schlosser10023#

Kunsthandwerk

Kunsthandwerk

Ihre Anfrage

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Daten und Angaben zur Bearbeitung meines Anliegens elektronisch verarbeitet werden. Mir ist bewusst, dass ich meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft durch eine einfache Erklärung, zum Beispiel durch eine Erklärung mittels dieses Kontaktformulars oder per E-Mail an info@bamberger-antiquitaeten.de, widerrufen kann.