Weiße Tara (Sitatara) — China, wohl Ming-Dynastie, 1368-1644

Kategorien

Kunsthandwerk Skulpturen

Händler

Kunstauktionshaus Schlosser

Beschreibung

Auf Lotosthron sitzende Göttin in Padmasana (Lotus-Sitz), die Hände zeigen den Gestus der Wunschgewährung (Varada Mudra) und der Dämonenabwehr (Karana mudra), an den Oberarmen Lotosblüten, sie trägt Bodhisattvaschmuck und auf dem Haupt eine siebenblättrige Krone, das Haar ist zu einem hohen, spitzen Knoten hochgebunden; der Boden ist geöffnet. Bronze mit Vergoldung über Rotlack. H. 31,5 cm. - Lotosblüte rechts abgebrochen, Farbverluste, Altersspuren.

In unserer Frühjahrs-Auktion am 22 & 23. März 2024
In our Spring Auction on March 22 & 23
https://schlosser.atgportals.net/auctions/8851/schlosser10032

Kunsthandwerk

Kunsthandwerk

Ihre Anfrage

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Daten und Angaben zur Bearbeitung meines Anliegens elektronisch verarbeitet werden. Mir ist bewusst, dass ich meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft durch eine einfache Erklärung, zum Beispiel durch eine Erklärung mittels dieses Kontaktformulars oder per E-Mail an info@bamberger-antiquitaeten.de, widerrufen kann.