Description

Aus einem Schloss von August II. dem Starken (1660-1733)

Polen/Sachsen, wohl Dresden, um 1700

Weichholz/Lindenholz massiv, herrlich beschnitzt und dunkel gebeizt

In der Tischplatte oben Bein- und Zinneinlagen, mittig ein Monogramm:

"ADSRP" für Augustus Dux Saxoniae Rex Poloniae

Tischgestell mit gegenläufigen Volutenbeinen, die mit Arkantusblättern verziert sind

Zwischen den vier Beinen verläuft horizontal ein Volutensteg, der mittig ein Kissen zeigt, auf dem zwei geflügelte, kniende Engel die polnische Königskrone tragen, die August im Jahr 1697 erlangt

Großer, bedeutender und musealer Bibliotheks-Tisch

Originalzustand mit Patina

Provenienz: Niedersächsischer Schlossbesitz

Maße (max.): Höhe 77 cm, Breite 138 cm, Tiefe 111 cm

Furniture

Your Inquiry

I have read and understood the privacy policy. I agree that my data and information will be electronically processed for the processing of my request. I am aware that I can revoke my consent at any time with effect for the future by a simple explanation, for example by a explanation by means of this contact form or by email to info@bamberger-antiquitaeten.de