Spätgotischer "Heiliger Sebastian" von Erasmus Grasser

Kategorien

Skulpturen

Händler

Wenzel Kunsthandel Bamberg

Beschreibung

Werkstatt Erasmus Grasser (Schmidmühlen (Oberpfalz), um 1450 - 1518 München)

Bedeutender Bildhauer, der nach Abschluss seiner Wanderjahre 1472 nach München kommt und 1480 bereits zum Vorsteher der Mahlerzunft gewählt wird. Da er nicht nur ein begnadeter Bildhauer, sondern auch technischer Sachverständiger ist, stirbt Grasser als einer der reichsten Bürger Münchens

Wohl München, um 1485/90

Lindenholz geschnitzt und gefasst

Weitestgehend originale Fassung

Höhe: 81 cm

Expertise: Dr. Markus Hörsch

Skulpturen

Ihre Anfrage

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Daten und Angaben zur Bearbeitung meines Anliegens elektronisch verarbeitet werden. Mir ist bewusst, dass ich meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft durch eine einfache Erklärung, zum Beispiel durch eine Erklärung mittels dieses Kontaktformulars oder per E-Mail an info@bamberger-antiquitaeten.de, widerrufen kann.